Content: 40805195313217.zip (14.32 KB)
Uploaded: 05.08.2014

Positive responses: 0
Negative responses: 0

Sold: 0
Refunds: 0

$3.2
I. Прочтите и переведите текст.

Marketing

In der Zeit nach der Zweiten Weltkrieg entwickelte sich ein typischer Verkäufermarkt, in dem den Anbietem praktisch alles aus der Hand gerissen wurde, was sie produzierten. Bei vielen Gütern bildete sich nun ein Käufermarkt, auf dem der Nachfrager die dominierende Stellung hat. Die Anbieter mussten sich nun im Wettbewerb bewähren und konnten sich mehr darauf verlassen, dass sie alles verkaufen, was sie produzierten. Damit hatte die Geburtsstundе des Marketing geschlagen.
Das Wort "marketing" kommt aus den USA und könnte im Deutschen mit "etwas auf den Markt bringen" übersetzt werden. Es ist aber nicht mit "Verkauf als letzte Phase des betrieblichen Produktionsprozesses gleichzusetzen.
Marketing muss als völlige Umorientierung des unternehmerischen Denkens, als neue Unternehmensphilosophie, angesehen werden. Es geht nicht mehr darum, das zu verkaufen, was die Unternehmung produziert, sondern das zu leisten, was die Kundenwünsche zufrieden stellt. Die Orientierung an den Kundenwünschen ist oberstes Leitbild der Unternehmung; sie steht im Mittelpunkt aller betrieblichen Erscheinungen. Dies gilt nicht nur für die Vertriebsabteilung, sondern für alle Unternehmensbereiche.
Das Verkaufen fängt bei einer marketingorientierten Unternehmung schon mit dem Einkauf an, denn Art und Qualität der Rohstoffe sind unter Umständen schon ausschlaggebend für die Zufriedenheit des Kunden mit dem Endprodukt. Natürlich spielen die Preise eine wichtige Rolle. Daneben kommt es jedoch auf Lieferungs - und Zahlungsbedingungen, Nebenleistungen u.a.
Alle diese Einsatzbereiche des Marketing können wirkungslos sein, wenn nicht die Distributionspolitik dafür sorgt, dass die Ware auch reibungslos zum Kunden gelangt. Unzureichende Verkaufsstellen, langwierige Transporte, nachlässige Vertreter oder schlechte Kontakte zum Einzelhandel, der die Ware an den Endverbraucher weitergeben soil, machen1
alle anderen Bemühungen zunichte.
Alle Massnahmen müssen so aufeinander abgestimmt sein und harmonieren, dass die bestmögliche Marktstellung erreicht wird. Gute Werbung, die die Kunden ins Haus lockt, kann durch unfreundliche Verkäufer, die die Kunden wieder verjagen, umsonst gewesen sein. Marketing erfordert eine Gesamtkonzeption im Unternehmen.

II. Прочтите сложные слова, переведите и постарайтесь их запомнить:

Der Produktionsprozess, die Unternehmensphilosophie, die Kundenwünsche, der Mittelpunkt, die Vertriebsabteilung, der Unternehmensbereich, die Lieferungsbedingungen, die Zahlungsbedingungen, die Nebenleistungen, der Einsatzbereich, die Distributionspolitik, die Verkaufsstelle.

III. Поставьте все возможные вопросы к предложениям:

1. Die Orientierung an den Kundenwünschen ist oberstes Leitbild der Unternehmung.
2. Die Ware gelangt schnell zum Kunden.
3. Marketing erfordert eine Gesamtkonzeption im Unternehmen.
4. Das Verkaufen fangt bei einer marketingorientierten Unternehmung schon mit dem Einkauf an.
5. Art und Qualität der Rohstoffe sind schon ausschlaggebend für die Zufriedenheit des Kunden.

IV. Дополните предложения:

1. Das Wort „Marketing" ... aus den USA.
2. Das Wort „Marketing" ist nicht rait „ ..." gleichzusetzen.
3. Preise ... natürlich eine wichtige Rolle.
4. Alle Einsatzbereiche des Marketing ... wirkungslos sein.
5. Die Orientierung ... ist oberstes Leitbild der Unternehmung.
6. Die Kundenwünsche stehen ... aller betrieblichen Erscheinungen.
No feedback yet

Similar items

You are at the demonstration site for digital goods GDS.Digital. These online prices - reference information and do not constitute a public offer. Final price of the goods and the purchase price stated in the invoice issued to the buyer for payment. Carefully read the product description and rating of the seller before buying.